Folge 15 - Können recycelte Schuhe die Welt retten? Zu Gast: Christian Salewski und Carl Wankentin

Shownotes

2021 deckte die Sneakerjagd auf, dass sogenannte Recycling-Programme für Sneaker meist Greenwashing sind. Für die Reportage versteckten die Reporter GPS-Tracker in den Sohlen alter Turnschuhe, die von elf Prominenten wie Jan Delay, Caroline Kebekus und Linda Zervakis getragen wurden und verfolgten Spuren bis auf illegale Müllhalden in Afrika. Aus diesem Projekt entstand die Idee, einen neuen, besseren Schuh zu entwerfen: den 'Marabu'. Zu dessen Herstellung werden alte Sneaker in Kenia gesammelt, bevor sie die Umwelt verschmutzen, dann die Sohlen gemahlen und das Recyclat zur Herstellung neuer Sneaker verwendet. Alles zu den Hintergründen, der Entwicklung und dem neuen Sneaker erzählen Christian Saleski und Carl Wankentin im Interview des DGAW-Podcasts.

Die Sneakerjagd: https://sneakerjagd.letsflip.de/

Das Sneakerexperiment: https://letsflip.de/sneaker-experiment/

Crowdfunding-Kampagne: https://bit.ly/3rqMskr

Mitgliedschaft: Profitieren Sie von einer Mitgliedschaft und verpassen Sie keine Information zu den Themen der Kreislaufwirtschaft.

https://dgaw.de/mitgliedschaft

Homepage: https://dgaw.de/dgaw-podcast

Veranstaltungen: https://dgaw.de/Veranstaltungen

Publikationen: https://dgaw.de/service/downloads

Moderation und Produktion: Melomania by Marvin Müller (www.getmelomania.de)

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.